Kap Conca 1

Der Tauchgang beinhaltet einen ersten Abstieg entlang der Westwand, wo es möglich ist, eine dichte Weite von Posidonia zu bewundern, um dann die erste Wand voller Eucinellen und Korallen zu erreichen, die auf Terrassen -40 m erreicht. Wenn wir auf eine Höhe aufsteigen, die auch für OWD zugänglich ist, finden wir den Eingang einer sehr eindrucksvollen Höhle, in der wir immer Corvines und Garnelen finden werden.

Möchten Sie ein Patent kaufen?

Zögern Sie nicht, uns für Informationen zu kontaktieren

Es könnte Sie interessieren