Vervece

Es ist kaum mehr als ein Felsen, der nur wenige hundert Meter von der Bucht von Massa Lubrense und wenige Bootsminuten vom Hafen von Sorrento entfernt liegt. Diese Insel ist Teil des Meeresschutzgebiets von Punta Campanella.

Die Entfernung von der Küste und das ständige Vorhandensein dominanter Strömungen im Golf von Neapel begünstigen die Ansiedlung und Entwicklung vieler Meeresarten. Aufgrund seiner besonderen Fauna und Flora ist es Teil der "A"-Zone des Meeresparks, und für den Zugang benötigen Sie spezielle Genehmigungen.

Dieser Felsen ist an seinem Laternenleuchtturm zum Schutz der Schifffahrt zu erkennen, und sobald sie tauchen, sind sie umgeben von Wolken roter Riffbarsche, Drosseln, Riffbarsche und Brassen, die oft von einer dichten Gruppe von Barrakudas gestört werden, die sich darin festgesetzt haben Bereich. Auf der Ostseite, in einer Tiefe von etwa 12 Metern, wurde die Statue der Madonna del Vervece, Beschützerin aller Taucher, aufgestellt.

Im weiteren Verlauf fallen die Felswände des Vervece auf einen Gipfel von über -50 m ab und sind in allen Höhen, von tief bis flach, von außergewöhnlichem biologischen Interesse.

Möchten Sie ein Patent kaufen?

Zögern Sie nicht, uns für Informationen zu kontaktieren

Es könnte Sie interessieren